Interview: (Hep) Greg Cohen

Vor kurzem habe ich mich ein bisschen mit Hep Greg auf Facebook unterhalten. Als ich ihn fragte ob er Lust hätte ein Interview für unseren Blog zu machen war er natürlich sofort dabei! Greg ist einer der OGs die von Anfang an fahren und noch immer voll dabei sind. Neben dem Interview könnt ihr euch auch einige von Gregs Videos ansehen, von alt bis neu.
Die Originale Englische Version gibt es wieder ganz unten.

Hey Greg! Zuerst einmal, stelle dich kurz vor für die Leute die dich nicht gut kennen.

Uuuh, ich bin 22 Jahre alt. Ich lebe in Queens, NY. Ich fahre seit 12 Jahren Scooter.

Wie bist du auf den Namen Hep Greg gekommen?

Es ist ein Spitzname den ich schon vor langen bekommen habe, er ist mir einfach lange geblieben.

Für wen fährst du und was magst du am meisten an diesen Firmen?

Mein Hauptsponsor ist TSI und ich bin auch im Proto Flow Team. Noch dazu bin ich von einem guten East Coast Shop gesponsort, ECX. TSI ist einfach super, und sie waren es immer. Sie hören den Teamridern einfach zu und produzieren tolle Parts. Die ganze TSI Family ist auch verdammt chillig drauf. Dasselbe gilt für Proto, einfach eine große Familie. ECX ist auch super, sie machen große Dinge.

Du bist der jenige der Eaglesports Wheels gefunden hat und sie dazu gebracht hat Scooter Wheels zu produzieren. Seit dem warst du in ihrem Team. Wie hat das alles angefangen und warum hast du Eagle verlassen?

Große Frage haha. Wie ich Eagle gefunden habe, haben sie Rollerski Wheels produziert. Sie hatten auch einen Team Rider (Johan Grunwald), aber er war noch ziemlich jung und hat nicht wirklich etwas für Eagle gemacht. Ich habe etwas Footage zu Macel geschickt und wir haben ein Sponsor Vertrag ausgearbeitet. Dannach habe ich Marcel geholfen viele Produkte zu entwickeln, durch viele Tests von allen Arten von verschiedenen Cores und PU. Ich bin dann Team Manager geworden, wir hatten ein richtig fettes Team  und sind auf ein paar Team Trips gegangen. Vor einem Jahr habe ich Eagle jedoch verlassen, da ich fand, dass meine Zeit in diesem Team vorüber war und ich Platz für neue Shredder machen wollte. Es war aber eine harte Entscheidung!

Du hast immer die schönsten Scooter, verrate uns dein Geheimnis! Haha

Haha, ich weiß nicht. Ich habe glaub ich einen guten Sinn für Farben und mein Scooter ist immer Solid. Ich versuche alle Schrauben mindestens einmal die Woche festzuziehen, aber es dauert ein wenig bis er nicht mehr solid ist. Ich kann auch nicht mehr mit einem scheppernden, wackelnden Scooter fahren, da verliere ich die Konzentration haha

Du hast Signature Bars von TSI, die HepTrons. Wie gefallen dir die Bars und sind andere Signature Parts in Planung?

Die Bars sind super! Sie sind genau das was ich als T-Bars wollte. Es gibt Pläne für weitere Signature Parts aber darüber kann ich noch nicht sprechen. Wir haben eine Fork die gerade getestet wird. Es wird noch ein wenig daran gearbeitet und dann sollte sie herauskommen.

Erzähle uns etwas über „The Wontue“.

Ich habe mit The Wontue angefangen um einen Ort zu haben um Videos zu sehen die ich mag, ohne irgendwelchen anderen Bullshit wie Ads, Text, oder Streitereien über Videos wie auf SR. Einfach pures Riding. Ich hab den Blog auch nicht geupdated in letzter Zeit. Ich hatte ein Monat lang keinen Computer auf der West Coast. Neue Updates kommen aber bald.

 

Fast fertig, nur noch ein paar kurze Fragen:

Lieblings Spot?

Alles das einen zum Denken bringt!

Oder ein gutes Handrail.

Lieblings Songs im Moment?

Sag mir wie viele, ich habe zu viele Lieblings Songs.

5?

1. „Ate The Sun“ by Mr. Gnome
2. „Daydream“ by Beach Fossils
3. „Denial“ by Scientist
4. „Buss Ya Mouth“ by The Ethiopians
5. „Bank Robber“ by The Clash

Bester Trip?

Kalifornien letzten Sommer. Ich habe einen Roadtrip von New York dorthin mit Dylan Kasson und Elmer Ferreiras gemacht. Wir sind in etwa 8 Städten stehen geblieben auf den Weg dorthin, und haben ein bisschen mehr als ein Monat mit Riding und Reisen durch Kalifornien mit vielen Freunden verbracht. Es war super! Längste Zeit die ich von New York weg war auf einem Trip.

Danke für das Interview Greg, letzte Worte?

Shout out to TSI, Proto, ECX, Josh Young, Tyler Wheeland, Dom Gullo, Donald Miguel, The Great Pumpkin, Sleeping on floors, thrashing out, shredding the gnar, dub music, punk rock, and DAH STREETS.


 

ENGLISH:

Hey Greg! First things first, tell us something about you for the people that dont know you well.

uhhh, i im 22 years old. i live in Queens, NY. ive been riding for about 12 years

How did you came up  with the name Hep Greg?

it was a nickname i got a long time ago that just stuck with me for a good portion of my life.

Who are you riding for and what do you like most about these companys?

My main sponsor is TSI. I ride flow for PRoto as well, and im sponsored by an awesome East Coast shop called ECX. TSI is awesome, and they always have been. they take so much input from the riders on the team, and produce awesome parts. the whole TSI family is super chill as well. same goes for Proto, its one giant family. ECX is awesome as well, they’re doing big things again, they just opened a new storefront, and its doing real well.

You were basicly the one who found out about Eaglesports Wheels and made them produce scooter wheels. You were on their team since then. How did this started and what made you leave Eagle/District?

big fuckin‘ question haha. when i found Eagle, they were making rollerski wheels. they had one sponsored rider (Johan Grunwald), and he was so young that he wasnt really doing much for them at the time. i sent some footage to marcel and we worked out a sponsorship. after that, i helped marcel develop alot of products through tons of tests of all types of cores & urethanes. i became the TM at one point, and we had a stacked team, and went on a few team trips and it was awesome. i left the team about a year ago just because i felt my time on the team was over. i wanted to leave room for newer shredders to get a decent sponsor. it was a tough decision to make.

You have always the nicest scooters. Tell us your secret! Haha

haha, i dunno. i guess i have a good sense of color, and my scooter is always solid. i try to tighten everything on my scooter at least once a week, but usually my scooter takes a while to get rattly. i cant ride with a jan k ass scooter anymore tho, it bothers me. i lose concentration haha.

You have signature Bars from TSI, the HepTrons. How do you like them? Are there any other signature parts planned?

The bars are awesome, they’re exactly what i like in a T bar. there’s plans for some other sig parts, but i cant really talk about it now. We’ve got a sick fork being tested out right now, a little more tweaking and itll be out.

Tell us about „The Wontue“

i started the wontue to basically have a really basic place to watch what i like, without any bullshit. no ads, no text, no arguments over videos that people dont like that look like SR threads. just pure riding, in its rawest form. i havent updaed it lately tho, i was without my computer for a month on the west coast. they’ll be some new updates coming soon.

 

Almost finished, only a few quick questions to go:

Favourite spot?

anything that makes you think.

or a good handrail
Favourite songs at the moment?

give me a number, i have too many favorite songs

5?

1. „Ate The Sun“ by Mr. Gnome
2. „Daydream“ by Beach Fossils
3. „Denial“ by Scientist
4. „Buss Ya Mouth“ by The Ethiopians
5. „Bank Robber“ by The Clash

Best Trip you were on?

California over this past summer. Roadtripped out there from New York with Dylan Kasson and Elmer Ferreiras. we stopped in about 8 cities on the way there, and i spent a little more than month total riding and travelling around california with alot of my friends. it was amazing, longest ive been away from new york on a trip.

Thanks for the Interview Greg, any last words?

Shout outs to TSI, Proto, ECX, Josh Young, Tyler Wheeland, Dom Gullo, Donald Miguel, The Great Pumpkin, Sleeping on floors, thrashing out, shredding the gnar, dub music, punk rock, and DAH STREETS.