Interview: Javi Trepat

Viele von euch kennen Javi Trepat, er ist der bekannteste Scooter-Fahrer von Barcelona bzw. Spanien, darum hab ich ein Interview für euch gemacht.

Wenn ihr die originale Englische Version des Interviews lesen wollt , scrollt ein bisschen nach unten!

Hi Javi, cool dass du dir Zeit für ein Interview genommen hast.

Sag uns kurz etwas über dich?

Hi, mein Name ist Javi Trepat von Barcelona, Spanien. I fahre zum Spaß Scooter weil es ein Teil meines Lebens ist.

Seit wann fährst du Scooter und wieso hast du angefangen?

Ich hab anfangs den Scooter nur benutzt, also als Fahrzeug (nur ein bisschen den Berg   herunter fahren etc.). Dann kam ich drauf, dass das sehr Spaß macht und war auch am   Wochenende mit dem Scooter unterwegs. Eines Tages fing ich an Tricks zu landen,   also war es nicht nur mehr herum fahren, sonder ich begann Freestyle Scooter fahren. Ich fahr seit 2005 Scooter, habe aber zu der Zeit noch keine Videos gemacht, da ich meiner Meinung nach noch nicht gut genug war, um mich außerhalb meines Landes sehen zu lassen.

Du hast bei District und Eagle aufgehört? Warum? Und was sind deine Sponsoren zurzeit?

Hmmm, Ich kann keinen konkreten Grund dafür sagen. Alles was ich sagen kann ist,      dass Eagle/District eine sehr gute Marke ist und dass sie sehr viel arbeiten, dass sie in der Scooter Szene aushelfen. Ich glaube meine Zeit bei ihnen war sehr cool und ich bin stolz darauf. Ich hoffe sie machen so weiter und hören nicht mit den Projekten auf.

Meine derzeitigen Sponsoren sind: Elyts, Skullcandy, New Era und Thug Clothing.

 Okay. Nun erzähl uns ein bisschen was über die Scooter Szene in Barcelona? Was magst du und was hasst du?

Also ich liebe es hier mit meinen Homies zu fahren, weil sie wissen um was es geht, 0     aber manchmal denke ich mir dass die kleinen Kinder, die gerade anfangen immer nur     den besten Scooter wollen, so sein wie Ryan Williams, Terry Price, einen Sponsor bekommen (obwohl sie gerade mal 3 Monate fahren…. Sie schauen nicht, dass sie selber besser werden und sich steigern. Die sollen ihren Verstand wachsen lassen.

Aber wir müssen geduldig sein, die werden es noch lernen mit der Zeit.

Nach dem hasse ich all diese Chinesischen Marken in unseren Shops.

Ich kann nicht einmal mehr mit meinen eigenen 10 Fingern die Anzahl der Marken zählen, so viele gibt es schon. Und das Schlimme daran ist dass sogar die kleinen Kinder diese Teile nach 2 Tagen brechen.

Ich hoffe das Alles wird sich ändern und die Kinder fangen an die guten Marken zu vertrauen. Wie bei allen Extreme Sportarten, es ist nur eine Frage der Zeit bis die Kinder wachsen und klug werden.

Was sind deine Pläne für die Zukunft? Videos, Reisen ..?

Jaaaa, ich werde demnächst nach Paris fahren, dann Montreux und Nantes. Aber ich      weiß es noch nicht genau. Ich mache ein neues Video aber ich bevorzuge es geheim   zu halten bis es soweit ist. Sonst weiß ich noch nicht genau, was auf mich zukommt, chillen und schauen was sich ergibt.

So, wir sind fast fertig! Ein paar letzte Fragen.

Best Trip?

Ich hatte so viele Trips und ich kann dir echt nicht sagen was der Beste war, weil das     Beste an einem Trip ist immer die Erfahrung und die Zeit was du dort verbringst. Ich kann jetzt wirklich nicht was der Beste war, vielleicht in der Zukunft.

Favourite Spots?

Hmmm, jeder einzelne Spot kann Spaß machen wenn ich ihn mit meinen Homies fahre… Es gibt keinen gute Spot nur gute Sessions mit den Freunden.

Favourite Music zurzeit?

Da gibt es sooooo viel um nur einen zu nehmen. Ich würde sagen ich liebe Lider von      Black Lips, Black Eyed Peas (alte Alben) und ja natürlich Lider von Bow Wow , Wiz  Khalifa, Chiddy Bang, Curen$y oder Tyga.

Ok, ich bedanke mich bei dir für dieses Interview, viel Glück für deine Scooter-Karriere, shred the streets! Letzte Worte?

Ich bedanke mich auch bei dir für dieses Interview. Meine letzten Worte: Ride wild and let the jungle make u feel as if you were at home (jungle = ride through the city)

Englisch:

Hi Javi, nice that you have some time for an interview. Say me something about you, who are you …?Hi,

Im Javi Trepat from Barcelona, Spain. Im riding for fun scooters because i think they’re a nice part of my own lifestyle.

Since when you ride scooter and why did you start riding?

I was using scooters only as way of transport from one place to another one (just doing some little street downhill through the city). Then i started looking for myself that it was pretty funny and i started doing those ‚downhilIs‘ on weekends too. One day i started landing some tricks and changed the way of riding just for do freestyle scootering. Im riding scooters now since the year 2005 but i didn’t started taking some videos out till a few years after just because i was feeling i didn’t got the enough level to let me know outside of my country.

You stop riding for district and eagle, why ? And what your current sponsors now?

Hmm i can’t tell any reasons for my leaving actually. All i can say about District / Eagle is that they’re a nice brand and work hard to help out in the scooter scene. I think my time riding for them was really cool and im proud of it. Hope they continue in the same way and don’t stop with his projects. My current sponsors are: Elyts, Skullcandy, New Era & Thug Clothing co.

Ok, now let us know something about the scooter scene in Barcleona? What do you like and what do you hate?

Hmm i love riding with my homies down here because they know the right way to go but it’s looking nowadays like most of the little kids who start riding just look for the best parts on his own setup, for R.williams and terry price, for get a sponsor (and they might have started riding only 3 months ago)… They don’t look for increase his own level and after change his currently pieces to better ones. Most of the kids should let his mind grow up (but i suppose we must be patient and they will learn with the time). After of that i hate ALL THOSE RECENTLY CHINA BRANDS appearing in our market. I can’t count with my own fingers all the new china brands that i can see in the shops selling his products. The worst of this is that the little kids break those products in 2 days and they after think that those shops are the problem of it but they’re completely wrong… Hope that this mentality change as soon as possible and the kids start trusting only on correct brands. Like with all the xtreme-sports it’s just time to let kids grow up

What your future plans? new videos, trips?

Hmm for the moment i might hit the streets of paris next soon, after montreux and after nantes. I will confirm it as soon as i have a clear answer. Im planing some new videos but i prefer to keep it secret for myself till the day arrives.

For the rest of my future plans, i can’t say anything yet… Chill and let’s see those plans with the time appearing for them selves

ok allready done. some last questions.
What was your best trip?

hmmm, i have had sooo many good trips. I couldn’t tell u which was the best one because the best thing of each trip are just the experiences you live while you’re on them… I have sooooo much new trips to do that i don’t wanna say which is the best one right now. Maybe in a future

favourite spots?

Hmmm every single spot as simple as it can be would be funny if i can ride it with my homies… There isn’t good spots, just good sesh with the locals & homies

favourite music at the moment?

Hmmm DAMN there’s sooo much stuff for take only ONE… hmm i would say i love some songs of Black Lips, Black Eyed Peas (old albums), and yeah, for sure some songs of Bow Wow, Wiz Kahlifa, Chiddy Bang, Curren$y or Tyga ^^

ok thanks for the interview, good luck in your scooter carreer, shred the streets! some last words?

Thanks dude! I would like to thank you for that nice interview ! My last words: Ride wild and let the jungle make u feel as if you were at home (jungle = ride through the city)