King of Germany 2014 review, Freestyle Scooter Contest in Coburg 2014

Nun ist der größte Freestyle Scooter Contest der Republik auch schon wieder vorbei, aber längst nicht Geschichte. Die bereits dritte Veranstaltung dieser Art hat wohl eher Geschichte geschrieben, mehr als doppelt so viele ( nämlich 850 Menschen ) wie letztes Jahr haben uns am Wochenende besucht und davon haben sich sage und schreibe 58 Amateure und 37 Pros untereinander in einem spektakulären Contest gemessen. Unter anderen waren der zweifache Weltmeister Dakota Schuetz, der amtierende Europameister Brandon James, Alex Peasley, Charles Padel, Curtis Morris, Jara Mini Soukup und viele weitere namhafte Pro´s aus 10 Nationen und 3 Kontinenten bei uns zu Gast. Unsere Brand City in der die Neuheiten der Scooter Firmen präsentiert werden konnten ist ebenfalls auf mehr als 15 Teilnehmer gewachsen, es waren unter anderen die neuen District Parts von Brandon James, & Cam Ward zu sehen, die neuen AK Scooter von sacrifice, die brandneue Schuhmarke VEX, sowie Urban Artt etc. Auch der mobile Freestyle Scooter Shop von S-K war ein großer Erfolg, hier konnten die meisten Brands aus der Szene gleich gekauft werden und es gab wie immer tolle Angebote. Der Skate Park wurde gerockt und geshreddet was das Zeug hält, es gab eine nie dagewesene Trick -Dichte bei den Teilnehmern. Ebenso war eine Neuheit das wir den Moderator Todd A. Grady zu Gast hatten der durch die Veranstaltung auf Englisch geführt hat. Wir danken allen Sponsoren und Gästen die mit uns dieses Festival der Scooter Szene gefeiert haben. Und wir hoffen das wir uns nächstes Jahr wiedersehen, wenn es wieder heißt,  der größte Freestyle Scooter Contest “K.O.G. King of Germany 2015″ is back….