Nitro World Games 2017

Hallo Scooterfreunde,

ihr habt es sicherlich in den letzten Wochen mitbekommen ? Die Nitro World Games haben begonnen und bereits das Qualifying hat uns umgehauen. Travis Pastrana hat mit seiner Nitro Circus Show diese World Games ins Leben gerufen. In verschiedenen Extremsportarten treten Fahrer gegeneinander an. Jedoch anders als bei bekannten Contest. Bei den World Games battlen sich die Fahrer auf einer Mega Ramp. Das verspricht echt hammer Tricks und Air Time. Mittlerweile sind die Teilnehmer auf einem echt hohen Riding-Level und wir sind sehr gespannt auf die Finals. Außerdem sind wir stolz und freuen uns, dass Tim Köhler als erster und einziger Deutsche bei den Nitro World Games teilnimmt und sich auch bereits für die Finals qualifiziert hat. Wir drücken Tim die Daumen !

Hier eine kurze Zusammenfassung der Highlights vom Qualifying :

Das sieht auf jeden Fall vielversprechend aus und die Jungs haben sich echt ins Zeug gelegt. Zum Beispiel auch Will Barlow mit einem mega cleanen Triple Flip :

Und hier könnt ihr nochmal Tim Köhler beim fliegen zuschauen :

Stoked on this new one? #backiequadbar @ao_scooters @elytsfootwear @ridesideofficial

A post shared by Tim Köhler (@timkoehlerr) on

Triple Frontflip von Tyler Chaffin :

Hier die Ergebnisse der Qualifikation :

  1. Cody Flom
  2. Tyler Chaffin
  3. Chris Farris
  4. Will Barlow
  5. Roomet Saalik
  6. Tim Köhler
  7. Clayton Lindley
  8. Jamie Hull

Diese Fahrer treffen im Finale unter anderem auf Corey Funk, Jordan Clark, Ryan Williams und Dakota Schuetz, die sich bereits vorher schon für die Finals qualifiziert haben. Diese finden in Salt Lake City am 24. Juni 2017 statt.

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden und berichten euch. Falls ihr immer als erster die neuesten News wissen wollt, solltet ihr mal auf unserem Facebook und Instagram Account vorbeischauen. Viel Spaß mit den Nitro World Games 2017 !